Quelle: Zeitungsausschnitt des Süderländer Wochenblatt vom 21. Juni 1906 im Archiv HH

Die Leitung des Biergerichtes wechselte in den ersten Jahren zwischen Stadtsekretär Hermens und Gerichtssekretär Niest. Dem SÜDERLÄNDER WOCHENBLATT vom 21. Juni 1906 ist dem Bericht zur Feier des 70-jährigen Bestehens der Schützengesellschaft zu entnehmen: ". . . Daran schloß sich der Frühschoppen mit dem von Herrn Gerichtssekretär Niest sehr nett geleiteten Biergericht, das mit seinen famosen Einzelheiten allen Teilnehmern unendliches Vergnügen bereitete. Auf dasselbe näher einzugehen verbietet sich im Rahmen dieses Berichtes - man könnte darüber allein ein ganzes humoristisches Feuilleton verfassen."